News aus den Hochschulen

03.06.2015: Diese Woche mit dem E-Learning-Preis für die ULB Münster, dem Video-Wettbewerb der Universität Potsdam, der neuen Leiterin des IZuLL an der Universität Hamburg, der Hochschulperle digital für ein Projekt der Universität Kiel, Skripts für Coursera-Daten der Universität Leiden und einer MOOC-Plattform in China des Hasso-Plattner-Instituts.
Quelle: uni-muenster.de

Universitäts- und Landesbibliothek Münster erhält Preis für E-Learning-Angebot
Die Universitäts- und Landesbibliothek (ULB) Münster bietet Studierenden ein umfassendes E-Learning-Angebot. Teil davon sind etwa Audio-Touren in Sälen der Bibliothek, die individuelle Informationsmöglichkeiten bieten, aber auch fachspezifische Online-Aufgaben und E-Tutorials zu Recherchethemen. Dafür erhielt sie nun den E-Learning-Preis des deutschen Bibliotheksverbands (dbv) und des Vereins Deutscher Bibliothekare (VDB), der jährlich an konkrete Projekte von Bibliotheken im Bereich Informationskompetenz vergeben wird.
Quelle: uni-muenster.de

Quelle: uni-potsdam.de

Universität Potsdam schreibt Video-Wettbewerb aus
Anlässlich der Einführung der neuen Video-Plattform Media.UP hat die Universität Potsdam eine E-Learning-Ausschreibung im Zeichen der videobasierten Lehre veröffentlicht. Bis zum 15. Juni können Studierende und Lehrende der Uni Potsdam Beiträge einreichen, die entweder veranschaulichen, wie Videoinhalte für Studium und Lehre eingesetzt werden können, oder innovative Anwendungsmöglichkeiten von Medien im Studium aufzeigen. Vergeben werden mehrere Preisgelder im Wert von insgesamt 6.000 Euro.
Quelle: uni-potsdam.de

uni-hamburg.de

Gabi Reinmann übernimmt Leitung des IZuLL der Universität Hamburg
Zum Juni hat Gabi Reinmann ihre Arbeit an der Universität Hamburg als Professorin für „Lehren und Lernen an Hochschulen“ begonnen und damit auch die Leitung des neuen interdisziplinären Zentrums für universitäres Lehren und Lernen (IZuLL) übernommen. Somit verlässt sie den Lehrstuhl für Hochschuldidaktik der Zeppelin Universität Friedrichshafen.
Quelle: gabi-reinmann.de

Quelle: uni-kiel.de

Hochschulperle digital für Mittelhochdeutsch-Kurs der Universität Kiel
Der digitale Sprachkurs und Sprachtrainer für Mittelhochdeutsch „limit” für Germanistikstudenten der Christian-Albrechts-Universität Kiel wurde mit der Hochschulperle digital des Monats Juni ausgezeichnet. Auf der Webseite des Stifterverband heißt es das Projekt zeige „auf eindrucksvolle Weise, wie digitale Medien die Didaktik an den Hochschulen verändern – und das in einem Fachbereich, den man landläufig eher als technikfern einschätzen würde”. Das Angebot basiert auf dem Grundkurs „Mediävistik online“ der Ruhr-Universität Bochum und steht auch deren Studierenden zur Verfügung.
Quelle: hochschulperle.de

Quelle: leidenuniv.nl

Universität Leiden macht Skripts für Coursera-Daten zugänglich
Die Universität Leiden bietet online ein Repository in Form von Dokumentation und Code zur Verwertung und Auswertung von MOOC-Daten der Plattform Coursera an. Das Angebot richtet sich an alle, die auf derartige Daten zugreifen können, aber über keine Mittel verfügen, um sie einfach auszuwerten. Es wird regelmäßig aktualisiert, unter anderem sollen Anleitungen zur Analyse der Daten folgen.
Quelle: github.io

Quelle: hpi.de

Hasso-Plattner-Institut startet MOOC-Plattform in China
In Kooperation mit einem chinesischen High-Tech-Unternehmen hat das Hasso-Plattner-Institut am 1. Juni die MOOC-Plattform openune.cn in China gestartet. Auf der interaktiven Bildungsplattform sollen Inhalte der Schul- und Berufsausbildung, aber auch Kenntnisse für besondere Bevölkerungsgruppen und Mitarbeiter von Unternehmen vermittelt werden. Ebenfalls beteiligt ist das Institut der Vereinten Nationen für Ausbildung und Forschung (UNITAR), deren Zertifikat an erfolgreiche Kursteilnehmer ausgestellt wird.
Quelle: idw-online.de

Sie möchten in die Hochschulnews?
Die Redaktion freut sich über Post an feedback@e-teaching.org
oder Beiträge auf unserer Facebook-Seite.

Gepostet von: mwolf
Kategorie: News aus den Hochschulen

Kommentare (0)