Zertifikatskurs bietet E-Learning-Überblick

01.09.2015: Das Institut für Kommunikation und Führung bietet ab 16. Oktober 2015 einen Blended-Learning-Kurs zu E-Learning an. Der Zertifikatskurs vermittelt einen Überblick über die technischen und didaktischen Möglichkeiten des Online-Lernens.
Bildquelle: ikf.ch

Im Rahmen dieses vier Monate dauernden Kurses werden umfassende Kompetenzen im Bereich eLearning, Mediendidaktik und eLearning-Projektmanagement aufgebaut und die Teilnehmenden befähigt, eigenständig Bildungsangebote mit neuen Medien zu planen, webdidaktisch umzusetzen, zu leiten und zu begleiten. Die Teilnehmenden erhalten die Möglichkeit, konkrete Projekte aus ihrem eigenen Tätigkeitsbereich mit der Unterstützung von qualifizierten Experten zu planen und zu verwirklichen. Angesprochen sind Bildungs- und Personalverantwortliche, Ausbilder, Lehr- und Leitungspersonen in Firmen, Verwaltungen und Bildungsinstitutionen aller Stufen (Hochschulen, Gymnasien, Berufsschulen, Volksschulen, private Bildungseinrichtungen), Personal- und Organisationsentwickler, Projektleiter von E-Learning-Projekten, Unternehmensberater, IKT-Verantwortliche bzw. Mitarbeitende aus IT-Abteilungen, die E-Learning-Aufgaben übernehmen.

Der Kurs besteht aus zehn Präsenzterminen in Luzern, sowie von Dozierenden betreuten Online-Lektionen. Die Studienleistungen entsprechen 20 ECTS. Die Gebühren für das Zertifikat belaufen sich auf 7.000 CHF.

Alle weiteren Details finden Sie auf der Webseite des IKF. Bei Fragen können Sie das IKF per Telefon (041/211 04 73) oder E-Mail (info@ikf.ch) kontaktieren.

Diese und andere interessante Weiterbildungen finden Sie auch in unserer Weiterbildungsübersicht.

Weitere Informationen

Zu diesem Blogbeitrag finden Sie einen Termin mit weiteren Details im Terminkalender.

Gepostet von: mwolf
Kategorie: Weiterbildung

Kommentare (0)