Forschend lehren, lehrend forschen: Ansätze einer institutionellen Verschränkung

Die Veranstaltung findet am 6. September an 13 Uhr statt. Interessierte sind herzlich eingeladen über die vielfältigen Beziehungen von Lehren und Forschen zu diskutieren.

Wirtschaftsuniversität Wien, LC Clubraum

Lehre und Forschung werden in Hochschulen oft als konkurrierende Funktionen wahrgenommen - dabei sind sie in vielerlei Hinsicht miteinander verbunden. Begriffe wie "forschungsgeleitete Lehre" versuchen diese Verbindung zu fassen, bleiben aber oft in der Idee der Translation von Forschungsergebnissen in die Lehre stecken. In dieser Veranstaltung sollen nun die vielfältigen Beziehungen von Lehren und Forschen präsentiert und diskutiert werden - Forschendes Lernen, Forschung über Lehre, Forschungsorientierte Lehre, Evidenzbasierte Lehre und andere mehr. Besondere Aufmerksamkeit liegt dabei auf der Frage, wie die Verschränkung von Lehre und Forschung individuell gelingen sowie institutionell unterstützt werden kann. Die Veranstaltung bildet auch den Auftakt für ein Netzwerk Lehr- und Lernentwicklung, um zukünftig den informellen hochschulübergreifenden Austausch zu erleichtern.

Programm und Information unter: https://www.wu.ac.at/ple/

Einführung: Dr. Oliver Vettori, Dean, Accreditations and Quality Management & Director, Programme Management and Teaching and Learning Support, Wirtschaftsuniversität Wien.
Vortrag: Dr. Nicholas Grindle (University College London/UCL): Towards a connected curriculum: Embedding research and enquiry in all levels of student learning
Vortrag: Prof. Dr. Harald Mieg (Humboldt Universität Berlin): Forschungsgeleitete Lehre: Ein Überblick aus der Forschung
Diskussion: Nach den Impulsen der Vortragenden diskutieren die TeilnehmerInnen die unterschiedlichen Facetten der Beziehung von Lehre und Forschung. Die Veranstaltung bildet auch den Auftakt für ein Netzwerk Lehr- und Lernentwicklung, um zukünftig den informellen hochschulübergreifenden Austausch zu erleichtern.
Wrap up: Mag. Dr. Charlotte Zwiauer, Leitung Center for Teaching and Learning / CTL, Universität Wien

Anmeldung via Doodle: https://doodle.com/poll/iddh4eqa4ffteqiz

Kontakt

E-Mail: ctl@univie.ac.at; lehrenundlernen@wu.ac.at

Kategorisierung

Art des Termins

  • Konferenz / Tagung / Symposium

Veranstaltungsform

  • Präsenzveranstaltung