Machen soziale Medien das Lernen „sozialer“?

Im Rahmen des e-teaching.org-Themenspecials Social Media – Social Learning fragt der bekannte YouTube-Professor und Mathematikdidaktiker Prof. Dr. Christian Spannagel in einem Vortrag: Machen soziale Medien das Lernen „sozialer“? Aufbauend auf langjährige eigene Lehrerfahrung mit sozialen Medien an der Hochschule erörtert er, unter welchen Umständen Social Media Lehrszenarien bereichern kann.

Online-Veranstaltung

Prof. Dr. Christian Spannagel ist ein seit 2009 an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg lehrender deutscher Mathematik- und Informatikdidaktiker. Seine Dissertation an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg thematisierte Benutzungsprozesse beim Lernen und Lehren mit Computern. Christian Spannagel versteht sich als öffentlicher Wissenschaftler. Er pflegt seine Vorlesungen auf YouTube zu veröffentlichen, damit sich seine Studierenden diese vorab anschauen können, um dann die Vorlesungsinhalte in seinen Lehrveranstaltungen an der Hochschule mit ihm zu besprechen und interaktiv unter Einbeziehung der Methode „Lernen durch Lehren“ einzustudieren.

Das Event ist Teil des Specials Social Media – Social Learning.

Kontakt

e-teaching.org-Redaktion
E-Mail: feedback@e-teaching.org

Teilnehmende Community-Mitglieder

Kategorisierung

Art des Termins

  • Konferenz / Tagung / Symposium