Podium: Videoeinsatz in der Lehre – zwischen didaktischem Potenzial und Hochschulrealität

Das Online-Podium ist die Auftaktveranstaltung zum Themenspecial "Lehren und Lernen mit Videos". Zu Gast sind Dr. Anne Thillosen von e-teaching.org , Dr. Michael Gerth, Geschäftsführer des Zentrum für multimediales Lehren und Lernen (@LLZ) der Martin-Luther Universität Halle-Wittenberg und der Professor für Kognitionspsychologie Dr. Stephan Schwan (Leibniz-Institut für Wissensmedien).

Online-Podium

Das Online-Podium bietet einen umfassenden Einstieg in das Thema Lehren und Lernen mit Videos. Die aktuelle Hochschulpraxis nimmt Dr. Anne Thillosen von e-teaching.org in ihrem Vortrag in den Blick. Sie zeigt auf, in welcher Form und in welchem Umfang Videos an Hochschulen bereits eingesetzt werden - von routinierten Vorlesungsaufzeichnungen bis zu außergewöhnlichen Einzelprojekten. Die Frage, wie Videos das Lernen unterstützen und welche Bedingungen es dabei zu beachten gilt, beleuchtet der Kognitionspsychologie Prof. Dr. Stephan Schwan (Leibniz-Institut für Wissensmedien). Die hochschulstrategische Perspektive zum Thema Videos bringt Dr. Michael Gerth (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg) ein. Er stellt Evaluationsergebnisse der Universität Halle-Wittenberg vor und zeigt welche Formen der Unterstützung auf Hochschulebene geleistet werden müssen.

Dr. Michael Gerth ist Geschäftsführer des Zentrum für multimediales Lehren und Lernen (@LLZ) der Martin-Luther Universität Halle-Wittenberg. Von 2007 bis 2012 leitete er den E-Learning-Service der Universität Leipzig.

Prof. Dr. Stephan Schwan ist Professor für Lehr- und Lernforschung. Mit seiner Arbeitsgruppe befasst er sich mit den perzeptuellen und kognitiven Prozessen bei der wissensbezogenen Nutzung von dreidimensionalen und interaktiven Bildmedien (Cybermedien) sowie deren nutzerorientierter Gestaltung.

Kontakt

Markus Schmidt (e-teaching.org)
E-Mail: feedback@e-teaching.org

Teilnehmende Community-Mitglieder

Kategorisierung

Art des Termins

  • Konferenz / Tagung / Symposium

Veranstaltungsform

  • Online