Mini-Barcamp: Kleine und große Ideen zur Verbesserung der Lehrqualität

Sie beschäftigen sich mit Qualität in der (eigenen) Hochschullehre? Nutzen Sie dabei ein bestimmtes Konzept oder haben Sie einen eigenen Ansatz entwickelt, der für andere hilfreich sein könnte? Haben Sie eine Idee zur Qualitätsentwicklung, die Sie gerne diskutieren möchten? Unser Mini-Barcamp bietet die Möglichkeit, kleine und große Ideen und Ansätze niedrigschwellig vorzustellen und mit der Community zu diskutieren.
Barcamp-Sessions der e-teaching.org-Community

Im Rahmen des Themenspecials „Qualität in der Hochschullehre mit digitalen Medien: definieren – messen - weiterentwickeln" werden in den Online-Events und in weiteren Beiträgen und Erfahrungsberichten verschiedene Fragen rund um Qualität in der Hochschulbildung ausführlich thematisiert: Was bedeutet „Qualität“ im Lehrkontext überhaupt, wie ist Qualitätssicherung und -management institutionell verankert, wie kann Qualität gemessen und die Lehre entsprechend weiterentwickelt werden? Doch neben größeren Maßnahmen und bereits ausgearbeiteten und erprobten Konzepten gibt es auch zahlreiche „kleinere" Ideen, wie Qualität im Kontext digital gestützter Hochschullehre verbessert werden kann.

Mit dem Online-Mini-Barcamp möchten wir allen Interessierten die Möglichkeit geben, solche kleinen (und auch größeren) Ideen zur Verbesserung der Qualität in der (eigenen) Hochschullehre vorzustellen und mit den anderen Teilnehmenden zu diskutieren. Zu Beginn der Veranstaltung werden alle Vorschläge kurz im Plenum vorgestellt werden, danach treffen sich die Teilnehmenden zur vertiefenden Diskussion in Kleingruppen.

Die vorgestellten Ansätze und Ideen werden in einer Übersicht zusammengestellt und anschließend veröffentlicht.

Wie können Sie sich am Barcamp beteiligen?

Sie möchten eine Barcamp-Session anbieten? Dann möchten wir Sie bitten, bis zum 15. Juni 2022 Ihren Vorschlag über die Kommentarfunktion unten auf dieser Seite kurz oder über eine Mail an feedback@e-teaching.org vorzustellen.  Bitte geben Sie dazu einen möglichst prägnanten Titel an und beschreiben Sie in ein bis zwei Sätzen, worum es in Ihrer Session gehen soll. Bitte tragen Sie Ihren Vorschlag nur dann ein, wenn Sie wirklich eine Session anbieten wollen.

Alle Ideen, die bis zum 15. Juni auf dieser Seite eingereicht werden, werden für das Online-Event in einer Übersicht zusammengefasst. Zu Beginn des Events stellen die Ideengebenden ihre jeweiligen Vorschläge kurz vor. Danach können die Teilnehmenden wählen, an welcher der ca. 45-minütigen Sessions sie teilnehmen wollen. Die Ideengebenden können ihre Session nach ihren eigenen Vorstellungen gestalten; dabei sollten sie aber genügend Raum zur Diskussion und zum Austausch mit den anderen Teilnehmenden einplanen. Das Mini-Barcamp endet mit einer kurzen Plenumsrunde. 

Wir sind gespannt auf die vorgeschlagenen Inhalte, Tools und Tipps! Einen Überblick über die Sammlung werden wir im Anschluss an das Event für alle Interessierten zur Verfügung stellen.

Wenn Sie Fragen zu der Einreichung von Sessions haben, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf: feedback@e-teaching.org

Zur Teilnahme

Insbesondere wenn Sie selbst eine Session beim Barcamp eingereicht haben, empfehlen wir den Log-in über die Zoom-App in ihrer aktuellsten Version. Damit ist gewährleistet, dass die Zuteilung zu den einzelnen Breakout-Räumen reibungslos funktioniert. 

Wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen möchten und Unterstützung im Sinne der Barrierefreiheit benötigen, geben Sie bitte uns zeitnah Bescheid. Wir prüfen dann gerne, wie wir Unterstützungsangebote ermöglichen können.

Kommentare (0)

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt