Neue Ausgabe Online Tutoring Journal

23.04.2007:

In der aktuellen Ausgabe des deutschsprachigen Online Tutoring Journals geht darum, 'Wie Teletutoren selbstorganisiertes Lernen fördern können - Lerntagebücher, Weblogs und andere Werkzeuge zur Lernerunterstützung.'

Folgende Artikel stehen zur Verfügung:"Unterstützung Online-Lernender beim selbstgesteuerten Lernen": In unserem aktuellen Experteninterview skizziert Dr. Ulrike Cress vom Institut für Wissensmedien (IWM) die Anforderungen an Unterstützungsleistungen beim selbstorganisierten Lernen auf der Basis ihrer Forschungen.

"Das Lerntagebuch als Methode zur Unterstützung des individuellen Lernens im virtuellen Raum": Die Pädagogin und E-Learning-Expertin Katja Bett beschäftigt sich mit dem Einsatz von Lerntagebüchern in Online-Kursen. Die Gestaltung und Struktur eines Lerntagebuchs sowie Vorteile und positive Effekte werden detailliert herausgearbeitet.

"Senioren lernen online": Die Autorin Hildegard Meister beschreibt, welche Erfahrungen Sie bei der teletutoriellen Betreuung älterer Online-Lerner gemacht hat und gibt Empfehlungen für die Unterstützung selbstorganisierter Lernprozesse dieser Zielgruppe.

Das Journal steht unter folgender Adresse im Netz: http://www.online-tutoring-journal.de

Herausgeberin ist Gabriela Pflueger (teletutoren@EMAIL.DE)

Call for papers: Für die Juli-Ausgabe des Online Tutoring Journals können noch Artikel eingereicht werden zum Thema "Mobile Learning und Web 2.0 = neue Anforderungen an Teletutoren?"

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Kurzmeldung

Kommentare (0)