Restplätze für den "Digital Education Day" in Köln verfügbar

20.08.2015: Die Tagesveranstaltung am Samstag, den 24.Oktober 2015 informiert mit zahlreichen Vorträgen und Workshops über den Einsatz digitaler Medien im Schul- und Hochschulalltag. Sie richtet sich an all diejenigen, die sich für die Themen „Digitale Bildung und freie Bildungsmaterialien“ interessieren.
educologne.mixxt.de/

Veranstaltungsort ist das Joseph-DuMont-Berufskolleg in Köln-Bilderstöckchen, organisiert wird der Digital Education Day von den Ämtern für Schulentwicklung und Informationsverarbeitung der Stadt Köln. Zahlreiche Medienexperten aus dem kommunalen Bereich, aus Schulen, Forschung, Lehre und der Wirtschaft haben ihr Kommen zugesagt. Der Digital Education Day findet im Rahmen der städtischen Internetwoche, die vom 19. bis 24. Oktober 2015 dauert, statt.

Digitale Medien haben bereits an vielen Stellen Einzug in die Klassen- und Seminarräume gehalten. Welche neuen Entwicklungen und Angebote es gibt, wie die Medienkompetenz beim Lehrpersonal und bei den Schüler/inne/n und Studierenden kontinuierlich verbessert werden kann und welche Rahmenbedingungen zu beachten sind, wird auf dem Digital Education Day thematisiert. Es werden u. a. praktische IT-Lösungen vorgestellt und es wird gezeigt, wie iPads, Roboter & Co. den Unterricht bereichern können. Informationen zu Lernsoftware für unterschiedlichste Bedürfnisse wie zum Beispiel bei Inklusion und in Förderfächern sowie Datenschutz und Persönlichkeitsrechte sollen ebenfalls unter die Lupe genommen werden. Auch freie Bildungsmaterialien sind ein Thema.

Darüber hinaus erwarten die Teilnehmenden zahlreiche Vorträge und Workshops, die sich in Form eines Barcamps zusätzlich zum festen Tagungsprogramm aus dem Kreis der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ergeben. 

Die Teilnahme am Digital Education Day ist kostenlos. Die Veranstalter bitten jedoch um verbindliche Anmeldung auf der Veranstaltungs-Plattform http://educologne.mixxt.de/. Nach derzeitigem Stand stehen nur noch wenige der 200 Plätze zur Verfügung.

Kontakt: Organisatoren des Digital Education Day im Amt für Informationsverarbeitung, Tel.: 0221/ 221-30215, E-Mail: pb-schulen@stadt-koeln.de.

Diese und weitere Termine finden Sie auch im e-teaching.org- Veranstaltungskalender.

Gepostet von: phohls
Kategorie: Veranstaltungshinweis

Kommentare (0)