e-teaching.org hat einen neuen Beirat

10.11.2017: Am Mittwoch, 8. November 2017, fand am Leibniz-Institut für Wissensmedien die konstituierende Sitzung des neuen Beirats von e-teaching.org statt. Dabei gab es neben vielen Impulsen für das Portal auch bereits neue Ideen für Kooperationen und die Zusammenarbeit.
Mitglieder v.l.n.r Dr. Peter Brandt, Martin Rademacher, Dr. Steffi Widera, Astrid Schönstein, Cornelia Helmstedt, Oliver Janoschka

Auch in früheren Projektphasen hatte e-teaching.org schon einen sehr konstruktiven Beirat, der sich aus den Förderern und Unterstützern des Portals zusammensetzte, das bis 2013 über Drittmittel finanziert wurde. Obwohl e-teaching.org seitdem aus Haushaltsmitteln des IWM finanziert wird, bestand der Beirat bis 2016 in der bewährten Weise fort. 

Doch nun wurde es Zeit für eine neue Ausrichtung und eine neue Besetzung des Gremiums. Dazu hatte e-teaching.org Vertreterinnen und Vertreter verschiedener Einrichtungen und Projekte eingeladen, die im Bereich der digitalen Hochschullehre oder der Entwicklung von Portalen aktiv sind und ganz unterschiedliche Perspektiven und Expertisen einbringen. Wir freuen und sehr, dass alle zugesagt haben; hier die Mitglieder des neuen Beirats in alphabetischer Reihenfolge:

  • Dr. Peter Brandt, (u.a.) Leiter des Arbeitsbereichs Portale am Deutschen Institut für Erwachsenenbildung (DIE), Bonn
  • Dr. Barbara Getto (bei der konstituierenden Sitzung vertreten durch Cornelia Helmstedt), E-Learning NRW am Learning Lab der Univ. Duisburg-Essen
  • Oliver Janoschka, Stifterverband, Berlin und Geschäftsführer des Hochschulforums Digitalisierung (HFD)
  • Martin Rademacher, Hochschulrektorenkonferenz (HRK), Bonn, und Projektleiter des Netzwerks für die Hochschullehre des HFD
  • Astrid Schönstein, Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg (MWK)
  • Dr. Steffi Widera, Geschäftsführerin der Virtuellen Hochschule Bayern (vhb)

Bei der konstituierenden Sitzung am Mittwoch, den 8. November 2017, war nicht nur die Stimmung sehr gut, es gab auch bereits konstruktive neue Ideen für e-teaching.org und einige Vorschläge zur Zusammenarbeit, etwa im Bereich der Qualifizierung von E-Learning-Akteuren. 

Das e-teaching.org-Team dankt allen Mitgliedern des Beirats für ihr Engagement. Wir freuen uns über den gelungenen Auftakt und sind gespannt auf die weitere Zusammenarbeit.

 

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: In eigener Sache

Kommentare (0)