Vorlesungsreihe und kostenloser Online-Kurs zum Thema künstliche Intelligenz auf dem KI-Campus

21.05.2021: Der KI-Campus bietet zum Thema künstliche Intelligenz (KI) die Vorlesungsreihe „Lernen und Bildung mit KI“ und den kostenlosen Online-Kurs „Einführung in die KI“ an. Die Vorlesungsreihe beleuchtet theoretische Positionen und Ansätze zu den Möglichkeiten von KI für Lernen und Bildung. Die Veranstaltungen finden im Zeitraum vom 02.06. bis zum 21.07.2021 statt. Der einführende, etwa 40-stündige Online-Kurs im Rahmen der appliedAI-Initiative vermittelt die wesentlichen technischen Aspekte und Funktionsweisen von KI.

KI-Lectures: Vorlesungsreihe zu „Lernen und Bildung mit KI“ auf dem KI-Campus

Gegenwärtige Diskurse zu Künstlicher Intelligenz in bildungswissenschaftlichen Kontexten weisen mitunter frappierende Parallelen zu früheren Entwicklungen auf. Mit dem Anknüpfen an diese kehren auch die damit verbundenen theoretischen Fragen und Probleme zurück, wie sich an den Beispielen der anthropologischen Perspektiven auf das Verhältnis von Mensch und Maschine, der Fragen zu Diskursen über Kybernetisierungstendenzen in der Didaktik oder zur Individualisierung des Lernens zeigt. 

Programm

Die Vorlesungsreihe „KI-Lectures - Lernen und Bildung mit KI“ beleuchtet mit interdisziplinärem Blickwinkel unterschiedliche theoretische Positionen und Ansätze zu den Möglichkeiten von Künstlicher Intelligenz für Lernen und für Bildung.

  • Digitales Mentoring und Kompetenzerwerb am Beispiel von tech4comp
  • Personalisierung des Hochschulstudiums am Beispiel des AI.EDU Research Labs
  • Alle reden von ethischer KI – aber was meinen sie?
  • Learning Analytics in der Hochschulbildung
  • Daten treffen Daten. Ansätze für eine Theorie des digitalen Lernens
  • Das KI-ExpertLab Hochschullehre: Themen, Menschen & Impulse
  • Theoriegespräch zu Bildung und KI

Die Veranstaltungsreihe findet im Verlauf des Sommersemester 2021 auf dem KI-Campus statt. Beginn ist der 2. Juni 2021 um 17 Uhr. Die letzte Vorlesung endet am 21. Juli 2021 um 18 Uhr. Die Reihe wird gemeinsam ausgerichtet von AI.EDU Research Lab, dem Forschungsschwerpunkt D2L2 der FernUniversität in Hagen und tech4comp mit den Universitäten Leipzig und Dresden und zusammen mit dem DFKI (Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz).

Weitere Informationen finden Sie in der Ausschreibung der Vorlesungsreihe auf der Webseite des KI-Campus

Kostenloser Online-Kurs „Einführung in die KI“ auf dem KI-Campus

Das Lernangebot „Einführung in die KI“ des Innovations- und Gründungszentrums UnternehmerTUM zielt im Rahmen der appliedAI-Initiative darauf ab, einer breiten Zielgruppe die wesentlichen technischen Aspekte und Funktionsweisen von KI nahe zu bringen. Es verdeutlicht die Relevanz der Auseinandersetzung mit KI, räumt Missverständnisse in der Debatte über KI aus und befähigt dazu, mediale Berichterstattungen über KI-Entwicklungen besser verstehen und einordnen zu können.

Inhalte

Anhand von unterhaltsamen Videos, Texten und Praxisübungen werden die Auswirkungen von KI auf das persönliche, berufliche und öffentliche Umfeld veranschaulicht. Dadurch lernen die Teilnehmer/innen KI in ihrem privaten und beruflichen Leben einzuschätzen und sinnvoll anzuwenden.  

  • Was ist KI? Warum ist es wichtig sich mit dem Thema zu befassen?
  • Welche neuen Fähigkeiten bringt das maschinelle Lernen? Wie kommen diese zustande?
  • Welche Risiken entstehen mit KI? Wie können wir damit umgehen?
  • Welchen Einfluss hat KI auf unsere Zukunft? Wie können wir uns vorbereiten?

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Der Kurs kann jederzeit gestartet werden und umfasst etwa 40 Stunden.

Weitere Informationen sowie den kostenlosen Kurs finden Sie in der Kursbeschreibung auf der Webseite des KI-Campus.

KI-Campus

KI-Campus – Die Lernplattform für Künstliche Intelligenz ist ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördertes Pilotprojekt. Im Zentrum des Forschungs- und Entwicklungsvorhabens steht der prototypische Aufbau einer auf das Thema KI spezialisierten digitalen Lernplattform. Der Stifterverband, das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI), das Hasso-Plattner-Institut (HPI), NEOCOSMO und das mmb Institut entwickeln den KI-Campus gemeinsam seit Oktober 2019.

Bildquelle auf Facebook: Pixabay (bearbeitet), Lizenz

Gepostet von: mklingenberg
Kategorie: Veranstaltungshinweis Weiterbildung

Kommentare (0)

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt