W2-Professur für Digitalisierung der Arbeitswelt an der HfWU

08.06.2017: Die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) schreibt zum Sommersemester 2018 eine W2-Professur für Digitalisierung der Arbeitswelt am Standort Nürtingen aus. Die Professur wird im Kompetenzzentrum Lehre (KoLe) in Verbindung mit der Fakultät für Betriebswirtschaftslehre und internationale Finanzen (FBF) besetzt.
Die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) hat sich auf die Prinzipien einer Nachhaltigen Entwicklung verpflichtet. Diese wertebezogene Grundausrichtung beeinflusst alle Ebenen des universitären Handelns und betrifft entsprechend auch die Bereiche Forschung und Transfer. An der Hochschule lernen derzeit über 5400 Studierende, die von mehr als 130 Professorinnen und Professoren unterrichtet werden.

Aufgaben

  • Ihre umfassenden praktischen Erfahrung in der Entwicklung und Nutzung digitalisierter Lehr-/Lernsituationen sowie in der Digitalisierung der Arbeitswelt lassen Sie in die Weiterentwicklung der Hochschule und der Studiengänge einfließen.
  • Im Sinne einer Bildung für Nachhaltige Entwicklung vermitteln Sie durch ihre Lehre und Forschung unseren Studierenden die notwendigen Kompetenzen für eine nachhaltige, digitalisierte Berufswelt.
  • Sie übernehmen Mitverantwortung für die weitere Digitalisierung der HfWU und engagieren sich in entsprechenden Projekten.
  • Sie arbeiten mit an der Qualifizierung von Lehrenden in der Nutzung digitaler Medien und neuer Arbeitsweisen, die sich druch die Digitalisierung verändert haben.
  • Sie sind bereit, sich in der Selbstverwaltung der Hochschule zu engagieren und Ihren Lebensmittelpunkt in die Nähe der Hochschule zu verlegen.

Anforderungen

  • Sie weisen ein abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium nach und haben die Befähigung zum wissenschaftlichen Arbeiten durch die Qualität Ihrer Promotion bewiesen.
  • Nach dem Hochschulstudium waren Sie mindestens fünf Jahre erfolgreich in der Praxis tätig, davon mindestens drei Jahre außerhalb des Hochschulbereichs.
  • Besonderer Wert wird auf die Verbindung von Lehre mit angewandter Forschung gelegt. Ihre pädagogische Eignung weisen Sie u.a. durch eine Probelehrveranstaltung nach.

Besetzungszeitpunkt: Sommersemester 2018
Bewerbungsfrist: 28.06 2017
Entgeltgruppe: W2
Vertragsdauer: Die Professur ist zunächst auf fünf Jahre befristet.

Eine ausführliche Beschreibung und Kontaktdaten finden Sie in der Stellenausschreibung der Hochschule.

Bildquelle auf Facebook: Pressestelle HfWU: Campus Innenstadt - HfWU Standort Nürtingen

Gepostet von: MHellermann
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)