Geschichte 2.0: Wie verändern digitale Medien das Geschichtsstudium?

Im Online-Podium geben Prof. Dr. Bettina Alavi (PH Heidelberg), Jan Hodel (PH Nordwestschweiz) und Thomas Spahn (Uni Oldenburg) Einblicke in die vielfältige E-Learning-Praxis im Fachbereich Geschichte, von Wiki bis Webquest.

Datum: 11.07.2011, 14:00 Uhr

Prof. Dr. Bettina Alavi (PH Heidelberg) und Jan Hodel (PH Nordwestschweiz)

Materialien zur Veranstaltung

Hier finden Sie im Anschluss an das Online-Event alle bereitgestellten Materialien, wie die Aufzeichnung der Veranstaltung oder die Folien der Referentinnen und Referenten.

Folien Jan Hodel

Folien Prof. Dr. Bettina Alavi