e-teaching.org-Online-Event: Mobile Geräte im Seminar - Ablenkung oder Lernchance?

13.01.2015: Am 19. Januar 2015 ab 14 Uhr stellt Vera Gehlen-Baum von der LMU München die Ergebnisse einer Beobachtungs-Studie zur Verwendung mobiler Endgeräte in Präsenzveranstaltungen vor und gibt Handlungsempfehlungen für Lehrende. Das Online-Event ist Teil des e-teaching.org-Themenspecials „Mobiles Lernen”.
Mag. Vera Gehlen-Baum

An vielen Schulen sind Smartphones verboten, zumindest während des Unterrichts: Das Ablenkungspotenzial wird als zu hoch eingeschätzt. Wie sieht es an Universitäten und Hochschulen aus? Auch Studierende sind heute in der Regel nicht nur mit Handys, sondern auch mit weiteren mobilen Geräten wie Laptops oder Tablets ausgestattet – und verbieten kann man sie hier wohl nicht. Tatsächlich könnten solche Geräte während einer Vorlesung oder eines Seminar genutzt werden, um z.B. zusätzliche Informationen zu recherchieren oder Notizen zu machen. Allerdings haben viele Lehrende den Eindruck, dass die Nutzung häufig nicht veranstaltungsbezogen ist.

Eine an der Universität des Saarlandes durchgeführte Studie hat gezeigt, dass die Studierenden ihre mobilen Geräte in den meisten Fällen tatsächlich für nicht-veranstaltungsrelevante Aktivitäten nutzten. In der Online-Veranstaltung stellt Vera Gehlen-Baum Ergebnisse der Studie vor. Zugleich geht sie auch auf das Verhalten der Lehrenden ein und zeigt Möglichkeiten auf, wie mobile Geräte konstruktiv in Präsenzveranstaltungen eingesetzt werden können.

Mag. Vera Gehlen-Baum hat an der Ludwig-Maximilians Universität in München  Pädagogik mit den Nebenfächern Informatik und Psychologie studiert. Bereits während ihres Studiums engagierte sie sich in einem Projekt der Lehr- und Forschungseinheit für Programmier- und Modellierungssprachen zum Thema "Soziale Medien in der Hochschullehre". Im Rahmen ihrer Doktorarbeit beschäftigt sie sich mit der Verbesserung der Lehr- und Lernaktivitäten in Vorlesungen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.Die Veranstaltung wird aufgezeichnet und steht nach Veranstaltungsende online zum Abruf zur Verfügung. Hier finden Sie weitere Informationen sowie den Login. Teilnehmende werden gebeten sich als Gast einzuloggen.

Die Veranstaltung ist Teil des aktuellen e-teaching.org-Themenspecials "Mobiles Lernen". Bis Februar finden sich laufend neue Inhalte und Veranstaltungen zum Themenschwerpunkt auf e-teaching.org.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Veranstaltungshinweis

Kommentare (0)