Online-Event zum Thema „Unterstützung kognitiver Prozesse als Erfolgsfaktor des Lernens mit digitalen Medien“

06.12.2017: Das nächste Online-Event zum aktuellen Themenspecial steht vor der Tür: Am 11. Dezember 2017 um 14.00 Uhr wird darüber diskutiert, wie kognitive Prozesse das Lernen mit digitalen Medien unterstützen können. Dem letzten Online-Event des Jahres 2017 kommt außerdem eine neue Funktionalität auf e-teaching.org zugute: Ihre Fragen zum Thema des Events können Sie den Referenten ab sofort stellen.

Im Rahmen unseres aktuellen Themenspecials beschäftigen wir uns seit Ende Oktober 2017 mit der Frage „Was macht Lernen mit digitalen Medien erfolgreich?“. Am Montag, den 11. Dezember 2017 um 14 Uhr, nehmen unsere Gastreferenten Prof. Dr. Per Bergamin (Fernfachhochschule Schweiz), Irene Merdian und Prof. Dr. Oliver Burgert (beide Hochschule Reutlingen) kognitive Prozesse als Wirkfaktoren im Lernprozess unter die Lupe.

Nach dem Einführungsvortrag von Prof. Bergamin zum Thema kognitive Wirkfaktoren werden Irene Merdian und Prof. Burgert darüber sprechen, wie digitale Medien genutzt werden können, um auf heterogene individuelle Vorkenntnisse und Lerngeschwindigkeiten einzugehen und dadurch die Individualisierung der Wissensvermittlung voranzutreiben. Während der Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit Fragen zu stellen, die im Anschluss an die Vorträge diskutiert werden. Dieses Online-Event bildet den Abschluss einer Reihe von insgesamt drei Online-Events zu lernerzentrierten Erfolgsfaktoren.

Der Log-in wird am 11. Dezember ab ca. 13:45 auf der Eventseite freigeschaltet.

Die Teilnahme ist, wie bei bei allen Online-Veranstaltungen auf e-teaching.org, kostenfrei und ohne Zugangsbeschränkung möglich. Bitte loggen sie sich als Gast ein.

Fragen zum Thema der Veranstaltung?

Haben Sie spezifische Fragen zum Veranstaltungsthema oder wünschen Sie, dass die Referierenden auf bestimmte Aspekte näher eingehen? Wir laden Sie dazu ein, uns Ihr Anliegen jetzt schon im Vorfeld der Veranstaltung mitzuteilen: Melden Sie sich einfach auf e-teaching.org an und stellen Sie Ihre Fragen im unteren Teil der Event-Seite. Dort können Sie auch bereits gestellte Fragen gewichten.

Gepostet von: embak
Kategorie: Themenspecial

Kommentare (0)