Literaturliste

Das Literaturverzeichnis von e-teaching.org enthält eine unselbstständige Zusammenstellung von Literaturhinweisen der auf der Webseite verwendeten Literatur.

129 Einträge:

Salajan, F. D. (2007): Problems and Possibilities of Integrating ICT in European Union's Higher Education: Perceptions of People Inside and Outside the European Commission's eLearning Programmes:

mehr...

Salmon, G. (2000): E-Moderating. The Key to Teaching and Learning Online: London: Kogan Page

Eine sehr gute englische Einführung in E-Moderating, die viele praktische Handreichungen, Fallstudien und Ablaufmodelle enthält. mehr...

Salton, G. & McGill, M. J. (1987): Information Retrieval: Grundlegendes für Informationswissenschaftler: Hamburg u.a.: McGraw-Hill

mehr...

Sands, P. (2002): Inside outside, upside downside: strategies for connecting online and face-to-face instruction in hybrid courses: Teaching with Technology Today. University of Wisconsin - Milwaukee. 8.6

mehr...

Sarama, J. & Clements, D. H. (2016): Physical and virtual manipulatives: What is ‘concrete’?: In: International perspectives on teaching and learning mathematics with virtual manipulatives, S. 71-93. Springer, Cham.

mehr...

Saroyan, A. (1991): Evaluation von Lehrmaterial: Unterschiede zwischen Instruktionsdesignern und Fachinhaltsexperten: Unterrichtswissenschaft, 19, 238-259

mehr...

Sauer, H. (2003): ViFaArt - die Virtuelle Fachbibliothek Gegenwartskunst: Bibliotheksdienst, 37 (4), 450-454

mehr...

Saye, John (1997): Technology and educational empowerment. Students’ Perspectives. : Educational Technology Research and Development, 45(2), 5-24.

mehr...

Schäffer, D. & Osterhagen, T. (2016): Lernmanagement-Systeme mit Konzept einsetzen – Lehrende und Studierendebeim Online-Lernen begleiten: Tübingen

In ihrem Beitrag erläutern Dipl.-Päd. Tanja Osterhagen und Dipl.-Päd. Dennis Schäffer zunächst die Konzepte eTutoring und eMentoring und beschreiben dann, wie das 5-Stufen-Modell für Online-Kurse von Gilly Salmon für die konkreten Bedingungen der Blended-Learning-Arrangements an der Hochschule OWL angepasst wurde und von den eTutoren und eMentoren zur der Unterstützung von Lehrenden und Studierend [...] mehr...

Schallehn, V. (2003): Institutionelle Publikationsserver am Beispiel der UB München: Zeitenblicke, 2(2)

mehr...

Schaper, N., Reis, O., Wildt, J., Horvath, E. & Bender, E. (2012): Fachgutachten zur Kompetenzorientierung in Studium und Lehre: HRK Projekt nexus

mehr...

Schätzlein, F. (2003): Studentischer Trendsport 'Copy-and-Paste'. Plagiate erkennen, überprüfen und verhindern: ZWO. Digitales Informationsangebot des Instituts für Germanistik II der Universität Hamburg. Nr. 2 (Sommersemester 2003)

mehr...

Schaumburg, H. (2015): Chancen und Risiken digitaler Medien in der Schule: Medienpädagogische und -didaktische Perspektiven: Gütersloh: Bertelsmann Stiftung

mehr...

Scheele, N., Seitz, C., Effelsberg, W. & Wessels, A. (2004): Mobile Devices in Interactive Lectures. ED-Media, S. 154 – 161: Lugano

mehr...

Scheele, B. (Hrsg.) (1992): Struktur-Lege-Verfahren als Dialog-Konsens-Methodik: Münster: Aschendorf

mehr...

Schenk, M., Donnerstag, J. & Höflich, J. R. (1990): Wirkungen der Werbekommunikation: Köln: Böhlau

mehr...

Schenkel, P., Tergan, S.-O. & Lottmann, A. (Hrsg.) (2000): Qualitätsbeurteilung multimedialer Lern- und Informationssysteme. Evaluationsmethoden auf dem Prüfstand: Nürnberg: BW Bildung und Wissen Verlag und Software GmbH

Wissen, Verlag und Software GmbH. Die Bewertung (tele-)medialer Lehr- und Lernsysteme ist ein zentrales Thema für Entwickler und Anwender. Im Band werden verschiedene Fragestellungen zur Qualitätsbeurteilung von hochkarätige Autoren und Autorinnen aus den Bereichen der beruflichen Bildung, der Lehrer-Fortbildung, der Erwachsenenbildung sowie der universitären Profession behandelt. Im Einführungst [...] mehr...

Scheuermann, F. & Björnsson, J. (2009): The Transition to Computer-Based - New Approaches to Skills Assessment and Implications for Large-scale Testing: Ispra, Italien

In den über 20 Beiträgen dieser von der gemeinsamen Forschungsstelle der Europäischen Kommission veröffentlichten Studie werden Erfahrungen mit der Einführung und Durchführung von elektronischen Prüfungen und Tests (E-Assessment) dargestellt. mehr...

Schiefner, M. (2008): Podcasting - Educating the Net Generation!?: In: M. Ebner, M. Raunig, M. Risch & S. Thallinger (Hrsg.) Lifetime Podcasting. Verlag der Technischen Universität Graz, (S. 13-27)

mehr...

Schluer, J. (2020): Feedbackvideos erstellen lernen – Praxisbericht zur Förderung digitaler Feedback-Kompetenzen im Lehramtsstudium: Tübingen

Wie kann man Lernende effektiv und individualisiert in ihrem Lernprozess unterstützen, auch wenn räumliche Distanzen überbrückt werden müssen? Unbestritten ist, dass Feedback eine bedeutsame Rolle im Lehr- und Lernprozess spielt, jedoch oftmals nicht den gewünschten Effekt erzielt. Digitale Medien können in dieser Hinsicht einen Mehrwert für die Lernenden bieten und sie in ihrem Lernprozess adäqua [...] mehr...

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt