Lehren und Lernen mit digitalen Medien: Veranstaltungshinweise für April 2018

28.03.2018: Im April finden abwechslungsreiche Veranstaltung rund um das Thema Lehren und Lernen mit digitalen Medien statt. Von Webinaren, über Tagungen und internationale Konferenzen bringt der April passend zum Frühling eine bunte Mischung von Events.

Damit Sie nichts davon verpassen, haben wir wichtige Termine im e-teaching.org Kalender aufgelistet, darunter zum Beispiel:

Die EDU|days, eine Arbeitstagung und Lehrendenfortbildung zur Nutzung digitaler Medien im Schulalltag. Vom 04.-05. April 2018 bietet die Tagung an der Donau-Universität Krems Vorträge, Workshops und Impulsvorträge, um das Lehren und Lernen mit digitalen Medien kritisch zu reflektieren und neue Impulse zu geben.

Auf der ersten Online-Tagung „Hochschule digital.innovativ - #digiPH“ der Virtuellen PH Österreich stehen vom 09. April bis 06. Mai 2018 Keynotes und Online-Seminare im Fokus. Unter dem Thema „Hochschule digital.innovativ“ zielt die Tagung auf die Unterstützung des digitalen Kompetenzerwerbs von Personen ab, die an tertiären Bildungseinrichtungen tätig sind.

Neue Perspektiven bietet das Webinar „Nachhaltigkeit der Mathematiklehre durch Digitalisierung?” des eCULT+-Projektes. Das Projekt widmet sich in der laufenden Webinarreihe den besonderen Lernhürden und Herausforderungen der Mathematik in MINT-Fächern. Kreative Konzepte und innovative Projekte in der Vermittlung von Mathematik mit Einsatz neuer Lerntechnologien stehen im Fokus. Am 10. April 2018 richtet eCULT+ eine Diskussionsrunde zu der Fragestellung „Nachhaltigkeit der Mathematiklehre durch Digitalisierung?” aus.

Spannend wird es auch am 16. April 2018: Der Fachtag Wissenschaftskommunikation 2018 unter der Schirmherrschaft des Ministeriums für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt widmet sich der Leitfrage „Forschung - Welche sozialen Medien braucht, wie viele verträgt die Wissenschaft?“. In einem vertiefenden Workshop mit Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft, Journalismus und Öffentlichkeitsarbeit werden am Fachtag Wissenschaftskommunikation an der Nationalen Akademie der Wissenschaften LEOPOLDINA in Halle (Saale) die mit Studierenden herausgearbeiteten aktuellen Herausforderungen diskutiert, sowie Lösungsansätze und neue Werkzeuge vorgestellt. Am Folgetag werden diese Fragestellungen im Rahmen einer Recherchereise für Medienvertreter in der praktischen Anwendung ergänzt.

Im April lohnt sich eine Reise in die Niederlande: Die Open Educational Global Conference 2018 in Delft nimmt das Thema „Transforming Education through Open” in den Fokus. Vom 24. - 26. April 2018 bietet die OE Global Conference eine Plattform zum Austausch zwischen Lehrenden, Forschenden und Studenten aus mehr als 35 Ländern über Open Education und die Vorteile für Lehrpraktiken auf der ganzen Welt.

Diese und viele weitere Termine finden Sie in unserem Kalender. Sie interessieren sich nur für bestimmte Termine? Im Kalender finden sich eine Stichwortsuche und verschiedene Möglichkeiten, Termine aus bestimmten Kategorien anzuzeigen. Gerne veröffentlichen wir kostenlos auch Ihre Termine zu den Themen E-Learning und E-Teaching an Hochschulen. Schreiben Sie uns einfach eine Mail an feedback@e-teaching.org.

Gepostet von: srauch
Kategorie: Veranstaltungshinweis

Kommentare (0)