Politisches Podium: Bundestagsmitglieder diskutieren „digitale Bildung“ auf e-teaching.org

06.12.2016: Am 12. Dezember 2016 um 14 Uhr findet auf e-teaching.org die Podiumsdiskussion „Politische Strategien zur digitalen Hochschulbildung“ mit Vertretern politischer Parteien statt. Zu Gast sind die Bundestagsabgeordneten Sven Volmering (CDU) und Saskia Esken (SPD) so-wie Udo Michallik, Generalsekretär der Kultusministerkonferenz.
Saskia Esken (MdB), Udo Michallik (KMK), Sven Volmering (MdB)

Das Jahr 2016 war für Fragen der digitalen Hochschule sehr ereignisreich: Die digitale Agenda wurde verabschiedet, der nationale IT-Gipfel beschäftigte sich mit Bildung unter den Rahmenbedingungen der Digitalisierung und mehrere Förderausschreibungen und Strategiepapiere in Bund und Ländern wurden bekannt gegeben.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Bildungspolitik im digitalen Zeitalter laden das Informationsportal e-teaching.org des Leibniz-Instituts für Wissensmedien (IWM) und das Hochschulforum Digitalisierung (HFD) gemeinsam dazu ein, die aktuellen politischen Geschehnisse in Bezug auf die Digitalisierung zu diskutieren. Dabei geht es nicht zuletzt darum, welche Rahmenbedingungen von Seiten der Politik geschaffen werden müssen, um die nun 2016 festgelegten Ziele ab 2017 auch in die Tat umzusetzen

Die Gäste auf dem Podium beschäftigen sich seit längeren mit Themen im Bereich Bildung und Technologie: Saskia Esken, MdB (SPD) und Sven Volmering, MdB (CDU) sind beide Mitglied im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung und jeweils Berichterstatter ihrer Fraktion für „digitale Bildung“. Udo Michallik ist als Generalsekretär der Kultusministerkonferenz wesentlich mitverantwortlich für deren Strategiepapier zur „Bildung in der digitalen Welt“, das am 8. Dezember 2016 veröffentlicht werden soll.

Kurze Videostatements aller drei Podiumsgäste zur Bildung mit digitalen Medien finden sich übrigens im Adventskalender von e-teaching.org.

Der Log-in zum Online-Event am 12. Dezember 2016 ist ab 13.45 möglich. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Veranstaltung wird aufgezeichnet und anschließend auf e-teaching.org frei zur Verfügung gestellt.

Zur Veranstaltungsseite

 

Gepostet von: pmey
Kategorie: Themenspecial

Kommentare (0)