e-teaching.org - Newsletter 34 online

30.10.2013: Beginn des Virtuellen Wintersemesters 2013, neue Referenzbeispiele, Rezensionen und vieles mehr

Seit zwei Tagen ist er online, der aktuelle e-teaching.org Newsletter 34. Er gibt einen kompakten Überblick über alles Neue auf dem Portal. Hier einige Highlights:

In der kommenden Woche beginnt das Virtuelle Wintersemester 2013 auf e-teaching.org. In der Auftaktveranstaltung am Montag, 04. November 2013, 14:00 Uhr stellt Dipl.-Inf. (FH) Andreas Wittke die an der FH Lübeck entwickelte, frei zugängliche E-Book-Plattform LOOP vor, mit der elektronische Lehrbücher erstellt und um verschiedene Elemente wie Videos, Animationen und bestimmte Internetdienste erweitert werden können. Hier gibt es mehr Infos zum Event.

Im Newsletter werden außerdem neue Portalinhalte genauer vorgestellt, u.a. finden Sie dort die Gastrezensionen von Dr. Klaus Wannemacher (DZHW) zu den Dissertationen von Helge Fischer über E-Learning im Lehralltag und Nina Kahnwald über Informelles Lernen in virtuellen Gemeinschaften sowie drei neue Referenzbeispiele:
  • In die Aufgabenbörse, die von der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften entwickelt wurde, können Studierende und Lehrende selbst erstellte Aufgaben und Lösungen hochladen und so gemeinsam eine Sammlung von interessanten und praxisnahen Aufgabenstellungen aufbauen.
  • Das Projekt Studienbegleitende ePortfolios im BSc Biologie der Universität Bremen erweitert den raditionelle Portfolio-Ansatz um eine Selbsteinschätzungsmatrix. Die technische Grundlage bildet EPOS, ein an der Universität Bremen auf der Basis der Open Source Software mahara entwickeltes E-Portfolio-System.
  • Kollaborativ erstellte Online-Publikationen von Studierenden schult das gemeinsame wissenschaftliche Schreiben. Im Rahmen des Projekts „Wissen im Prozess“ an den Universitäten Freiburg und Konstanz didaktische Methoden zur Förderung gemeinschaftlichen Arbeitens mithilfe von virtuellen Kollaborationswerkzeugen, insbesondere Wikis erprobt.

Nicht zuletzt gibt der Newsletter auch einen Rückblick auf das letzte halbe Jahr mit einigen besonderen Projekten. Auch wenn sie nun hinter uns liegen: Die Ergebnisse stehen allen Interessierten dauerhaft zur Verfügung, so z.B. die Dokumentation der Jubiläumstagung "10 Jahre e-teaching.org", die Ende Juni stattfand, mit den Videoaufzeichnungen aller Vorträge, oder die Seite des COER13: Die Kursseite des Online Course zu Open Educational Resources 2013 (kurz COER13), der von April bis Juni stattfand, hat sich zu einer umfangreichen Informationsquelle zum Thema offene Bildungsressourcen entwickelt.

Quelle: http://l3t.eu/2.0/
Auch "L3T 2.0" war etwas ganz Besonderes: Im August war e-teaching.org mit einem Schreibcamp an diesem Projekt beteiligt, in dem in nur 7 Tagen die komplett überarbeitete zweite Auflage des „Lehrbuchs für Lehren und Lernen mit Technologien“ (L3T) entstand. Die Neuauflage ist sicher das aktuellste derzeit verfügbare Open Access-Lehrbuch zum Lernen mit digitalen Medien: http://l3t.eu.

Unter dem folgenden Link kann man den Newsletter von e-teaching.org abonnieren: http://www.e-teaching.org/news/letter/. Übrigens: Newsletter-Abonnenten werden per E-Mail an alle Online-Events von e-teaching.org erinnert.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Kurzmeldung

Kommentare (0)